Strandkorb Geflechte

Rattan Strandkörbe und was wir noch alles zwischen die Finger kriegen.

Es ist schon erstaunlich, wie stark der Charakter eines Strandkorbes durch die Form und das Material des Geflechtes bestimmt wird. Unsere Korbflechter verarbeiten mit ihren flinken Fingern unterschiedliche Bänder. An den Stränden von Nord- und Ostsee kommen fast immer die flachen, breiten PVC-Bänder zum Einsatz, da sie sehr wetterbeständig und pflegeleicht sind.

Bei Gartenmöbeln wiederum sind PE-Bänder bzw. Polyrattanbänder sehr beliebt, da die Bänder fast wie Naturgeflechte aussehen, aber viel widerstandsfähiger und pflegeleichter sind. Als Mitglied des Bundesinnungsverbandes des Deutschen Flechthandwerks beherrschen unsere Korbflechter natürlich auch noch die klassische Verarbeitung von Naturgeflechten wie Rohrbast oder Boondoot. Die Naturgeflechte sind wunderschön anzusehen und sehr exklusiv, erfordern aber auch mehr Pflege und zusätzlichen Schutz vor Nässe.

Soll Ihr individueller Strandkorb aus PVC-Bändern oder PE-Bändern geflochten werden? Bevorzugen Sie Naturgeflechte oder soll es ein PV-Geflecht in Lederoptik sein? Gerne erzählen wir Ihnen mehr über die unterschiedlichen Strandkorbgeflechte. Lassen Sie sich persönlich beraten!

Sie haben die Wahl.

Fashion
7.038,- Euro

 

Produktdetails

Hochedel
6.953,- Euro

 

Produktdetails

Luxus Kupfer
4.309,- Euro

 

Produktdetails

Terra
5.282,- Euro

 

Produktdetails

RONNY SASS Flechtmeister

„Ich sag nur, das Geflecht ist die Seele des Strandkorbes!“

Ronny Saß
Teamleiter Flechterei